Beherbergungsverbot Inseln : Zu Ostern: Ordnungsamt kontrollierte Touristen und Zweitwohungsbesitzer auf Amrum, Föhr und Sylt

Avatar_shz von 06. April 2021, 16:06 Uhr

shz+ Logo
Anreisende am Osterwochenende am Fähranleger in Dagebüll.
Anreisende am Osterwochenende am Fähranleger in Dagebüll.

Ostern führte das Ordnungsamt auf den Inseln vermehrt Kontrollen durch. Auf Sylt wurden Ferienwohnungen kontrolliert.

Föhr/Amrum | Besseres Wetter hätten sich wohl auch die Außendienstmitarbeiter des Föhr-Amrumer Ordnungsamtes gewünscht, die für die zuvor angekündigten stichprobenartigen Oster-Kontrollen während der Feiertage auf beiden Inseln unterwegs waren. Ferienwohnungen waren, anders als auf Sylt, nicht kontrolliert worden. Weiterlesen: Oster-Ansturm trotz Corona-Lockdow...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen