Corona-Modellregion : Wie Amrum sich auf die Rückkehr der Touristen vorbereitet

Avatar_shz von 26. April 2021, 14:39 Uhr

shz+ Logo
Nadine Cloudt und Nicole Hesse (v. li.) vom Corona-Testzentrum Amrum vor der Teststation in Norddorf.
Nadine Cloudt und Nicole Hesse (v. li.) vom Corona-Testzentrum Amrum vor der Teststation in Norddorf.

Am Sonnabend dürfen die ersten Gäste anreisen. Derzeit wird auf Amrum der Aufbau von Corona-Teststationen vorangetrieben.

Amrum | Die Vorbereitungen der Amrumer Vermieter, Hoteliers und Gastronomen für die Öffnung des Tourismus im Rahmen der Modellregion Nordfriesland am 1. Mai haben die heiße Phase erreicht. Zu den Vorbereitungen gehört auch die Einrichtung von Testzentren, denn Gäste müssen regelmäßig Coronatests machen lassen. Weiterlesen: In Föhrer Testzentren: „7000 Coro...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen