Diskussion um Corona-Maßnahmen : Keine Öffnung zu Ostern für Amrum, Föhr und Sylt – Inselvertreter fassungslos

Avatar_shz von 23. März 2021, 17:21 Uhr

shz+ Logo
Wann es mit der touristischen Beherbergung auf Sylt weitergeht, ist noch unklar.
Wann es mit der touristischen Beherbergung auf Sylt weitergeht, ist noch unklar.

Amrum, Föhr und Sylt dürfen zu Ostern nicht wie gehofft öffnen. Andreas Tietze arbeitet mit Inselvertretern an Lösungen.

Amrum/Föhr/Sylt | „Wir hoffen auf eine Öffnung zu Ostern“, ist ein Satz, der seit Beginn des zweiten Lockdown im vergangenen November, immer wieder zu hören ist. Egal ob von Gastronomen, Einzelhändlern, Hoteliers oder Taxifahrern. Ostern schien der Silberstreif am Horizont – einer, der sich beim Corona-Gipfel am 22. März in Luft auflöste. Statt Lockerungen und einer Öf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen