Der Amrumer Chronist : Interview mit dem Naturfotografen Georg Quedens

Avatar_shz von 27. Juli 2021, 20:11 Uhr

shz+ Logo
Naturschützer und Fotograf: Der Norddorfer Georg Quedens.
Naturschützer und Fotograf: Der Norddorfer Georg Quedens.

Der Norddorfer fotografiert seit rund sechs Jahrzehnten in der Amrumer Natur. Er berichtet von seiner Arbeit.

Amrum | Herr Quedens, wann haben sie mit dem Fotografieren angefangen und welches war ihre erste Kamera? Das war Mitte der fünfziger Jahre, meine erste Kamera war eine Agfa Silette. Da wir damals noch keine Tele-Objektive hatten, musste man sehr dicht an die Motive ran, teilweise auf zwei Meter, was bei vielen Tieren sehr schwierig war und viel Geduld erfo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen