Kein weiterer Lockdown : Unternehmer von Amrum, Föhr, Sylt und Helgoland fordern: Bitte, lasst euch impfen!

Avatar_shz von 26. November 2021, 14:15 Uhr

shz+ Logo
Obwohl die Impfquote auf den Inseln relativ hoch ist, rufen die Unternehmerverbände dazu auf, sich impfen zu lassen. Nur so könne ein erneuter Lockdown verhindert werden.
Obwohl die Impfquote auf den Inseln relativ hoch ist, rufen die Unternehmerverbände dazu auf, sich impfen zu lassen. Nur so könne ein erneuter Lockdown verhindert werden.

Weil ein weiterer Lockdown schwere wirtschaftliche Folgen für die Inseln haben könnte, rufen die Unternehmerverbände von Sylt, Amrum, Föhr und Helgoland zum Impfen auf.

Föhr/Amrum/Sylt/Helgoland | Seit nun mehr fast zwei Jahren ist das Leben geprägt von Covid-19. Von einer Pandemie, von der wohl die meisten geglaubt oder viel mehr gehofft hatten, dass man sie schnell in den Griff bekommt. Seitdem wird der Alltag dominiert von Maßnahmen, die zur Eindämmung beitragen sollen. Auf den Lockdown folgten Testzentren, weiter Lockdowns und dann Impfu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen