Hotels weiter geschlossen : Föhrer und Amrumer Hotels hoffen auf die Wiedereröffnung

Avatar_shz von 05. März 2021, 18:53 Uhr

shz+ Logo
Nicole Hesse vom Hotel „Seeblick“ in Norddorf.
Nicole Hesse vom Hotel „Seeblick“ in Norddorf.

Amrumer und Föhrer Hoteliers haben gemischte Gefühle: Am 22. März soll entschieden werden, wie es weitergeht.

Amrum/Föhr | „Wir waren die ersten, die zumachen mussten und sind die letzten, die wieder öffnen dürfen“, sagt Nicole Hesse, Inhaberin des Amrumer Hotels Seeblick. Seit Monaten stehen die Zimmer im Hotel leer, die Stimmung beschreibt die 46-Jährige als niedergeschlagen. Die momentane Situation sei „sehr belastend“, die beantragte Novemberhilfe hat Hesse erst am Mi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen