Hochwasserkatastrophe : Amrumer und Inselgäste zeigen große Solidarität mit Flutopfern in Bad Münstereifel

Avatar_shz von 04. August 2021, 16:51 Uhr

shz+ Logo
Der Auftritt der Trachtengruppe war ein Höhepunkt der Benefizveranstaltung.
Der Auftritt der Trachtengruppe war ein Höhepunkt der Benefizveranstaltung.

Über 11.000 Euro wurden auf Amrum gespendet. Großen Anteil daran hatte eine Benefizveranstaltung der Heimatvereine.

Nebel/Amrum | Auch auf der Insel Amrum ist die Solidarität mit den Menschen, die von der Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz betroffen sind, sehr groß. So war die Benefizveranstaltung der Amrumer Heimatvereine zugunsten der Flutopfer ein voller Erfolg. Weiterlesen: Zwei Amrumer Feuerwehrleute im Einsatz im Überschwemmungsgebiet Vo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen