Naturschutzkonzept für Amrum : Hanna Zimmermann soll vorhandene Kräfte zum Erhalt der Insellandschaft bündeln

Avatar_shz von 18. Juli 2021, 12:58 Uhr

shz+ Logo
Auch praktische Arbeit gehört zu Hanna Zimmermanns Job. So beteiligte sie sich an einem Heidepflegeeinsatz des Öömrang Ferian.
Auch praktische Arbeit gehört zu Hanna Zimmermanns Job. So beteiligte sie sich an einem Heidepflegeeinsatz des Öömrang Ferian.

Die Landschaftsökologin soll Vereine, Verbände und Landwirte zusammenbringen. Ihre Stelle ist bei der Amrum-Touristik angesiedelt.

Amrum | Die Amrum-Touristik und das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein haben zum 1. Juli auf Amrum eine neue Stelle für eine Projektkoordination Naturschutz geschaffen, die mit den Projektpartnern Öömrang Ferian, Verein Jordsand und Schutzstation Wattenmeer sowie der Unteren Naturschut...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen