Tierleid auf Amrum : Glückliches Ende für die „Einweg-Tauben“ auf Amrum

Avatar_shz von 15. September 2021, 15:15 Uhr

shz+ Logo
Hochzeitstauben werden meist bis zu ihrem Auftritt in Volieren gehalten und finden sich in der Natur alleine nicht zu recht.
Hochzeitstauben werden meist bis zu ihrem Auftritt in Volieren gehalten und finden sich in der Natur alleine nicht zu recht.

Vor etwa drei Wochen wurden vier weiße Tauben auf Amrum gefunden; sogenannte Hochzeitstauben. Sie wurden von Insulanern aufgenommen. Wir haben gefragt, wie es den „Einweg-Tauben“ ergangen ist.

Amrum / Föhr | Für viele Paare ist es der Tag; der Tag an dem man seine Liebe bekräftigt, in den Hafen der Ehe einzieht. Besiegelt mit viel Symbolik und Tradition: Ringtausch, Hochzeitstorte anschneiden, Baumstamm sägen, weiße Tauben fliegen lassen – es soll der perfekte Tag sein; unbeschwert, heiter. Weiterlesen: Drama um „Einweg-Tauben“: Wo Lebewesen zu Wegwerf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen