Friseurbesuch in Coronazeiten : Wenn Föhrer ohne Impfnachweis einen Haarschnitt wollen

Avatar_shz von 17. Oktober 2021, 11:06 Uhr

shz+ Logo
Für den Friseurbesuch gelten die 3-G-Regeln
Für den Friseurbesuch gelten die 3-G-Regeln

Auch beim Friseur gelten die 3-G-Regeln. Doch längst nicht alle Kunden denken daran.

Wyk/Föhr | Die Inzidenz bleibt seit Wochen in Schleswig-Holstein auf einem konstant niedrigen Niveau, die Corona-Regeln wurden längst gelockert. So auch bei den Friseuren. Sie müssen keine Kontaktdaten mehr aufnehmen, bei der Arbeit keine Masken mehr tragen und auch die Kunden dürfen sich unmaskiert verschönern lassen. Das alles ist allerdings nur unter Einhaltu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen