Nach der Hochwasserkatastrophe : Zwei Transporter voller Spenden bringt die Föhrerin Heike Zimmermann nach NRW

Avatar_shz von 22. Juli 2021, 19:07 Uhr

shz+ Logo
Zwei Autos voller Sachspenden will Heike Zimmermann am Freitag nach NRW bringen.
Zwei Autos voller Sachspenden will Heike Zimmermann am Freitag nach NRW bringen.

Die Resonanz auf ihren Aufruf war groß - so groß, dass ein zweiter Transporter her musste. Am Freitag will Heike Zimmermann die Spenden in die betroffenen Regionen bringen.

Wyk | Mit so viel Zuspruch und Solidarität hat Heike Zimmermann nicht gerechnet, als sie am Wochenende spontan entschied, nach Nordrhein-Westfalen zu fahren, um zu helfen. Die 46-Jährige, die urspünglich aus NRW kommt, hatte über Facebook einen Aufruf gestartet mit einer Liste der Dinge, die in den Gebieten, die von der Unwetterkatastrophe der vergangenen W...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen