Hilfsbereite Föhrer : 14.000 Euro für ein Schulbauprojekt der Wykerin Runa Reck in Uganda

Avatar_shz von 24. Februar 2021, 14:47 Uhr

shz+ Logo
Schulbau in Kihimbira: Rektor Godfrey Kusiima zeigt den Baufortschritt.
Schulbau in Kihimbira: Rektor Godfrey Kusiima zeigt den Baufortschritt.

Im Januar hatte der Wyker Rotary-Club eine Spendenaktion gestartet. Die stieß auf überwältigende Resonanz.

Wyk/Föhr | Im Januar startete der Wyker Rotary-Club eine Spendenaktion für ein Schulbauprojekt der 22-jährigen Wykerin Runa Reck in Uganda. Und die stieß auf unglaubliche Resonanz: Nur einen Monat später konnten die Rotarier der jungen Föhrerin einen Spendenscheck über 14.000 Euro überreichen. Weiterlesen: 6000-Euro-Spende für Uganda-Schulprojekt  Runa Reck hatte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen