Film „Der Atem des Meeres“ : Die Musik zum Wattenmeer-Film stammt von der Föhrerin Birgit Wildeman

Avatar_shz von 26. Juli 2021, 17:16 Uhr

shz+ Logo
Eine Filmszene: Birgit Wildeman an der Pellwormer Orgel.
Eine Filmszene: Birgit Wildeman an der Pellwormer Orgel.

Die Nieblumer Organistin spielt in dem Werk des niederländischen Regisseurs Pieter-Rim de Kroon die Pellwormer Orgel. Der Film wird jetzt auch in den Kinos auf Föhr und Amrum gezeigt.

Föhr | Der Film „Der Atem des Meeres“ des Regisseurs Pieter-Rim de Kroon zeigt in poetischen Bildern und ganz ohne erklärende Texte das Wattenmeer von den Niederlanden bis nach Dänemark, die einmalige Naturlandschaft und Menschen, die in ihr leben. Von der Kritik wurde der Film des Niederländers, der jetzt auch auf Föhr und Amrum gezeigt wird, bejubelt. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen