Open Air in Wyk : Föhr feiert: So war das Open Air mit Föhrer Künstlern und Sängerin Emily Roberts

Avatar_shz von 22. Juli 2021, 17:47 Uhr

shz+ Logo
Emily Roberts Auftritt beim Konzert in Wyk.
Emily Roberts Auftritt beim Konzert in Wyk.

Von Rock‘n Blues bis Pop: An drei Abenden verwandelte sich der Wyker Binnenhafen in ein Open-Air-Gelände und brachte Föhrern und Gästen ein Stück Normalität.

Wyk | Ein Stück Normalität – das hat die Föhr Tourismus GmbH (FTG) an drei Abenden geschaffen. Nach langer Pause konnte die Veranstaltungssaison am Wyker Hafen so richtig eingeläutet werden, mit drei Konzertabenden, die unterschiedlicher kaum hätten sein können, guter Laune und ohne Masken. Weiterlesen: Tanzen unter Corona-Bedingungen: So lief der erste ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen