Wyker Polizei sucht Zeugen : Diebe auf Föhr haben es auf Kennzeichen von Touristen-Autos abgesehen

Der Wyker Polizei wurden etliche Kennzeichen-Diebstähle gemeldet.
Der Wyker Polizei wurden etliche Kennzeichen-Diebstähle gemeldet.

Die Taten ereigneten sich an den Wochenenden auf öffentlichen Parkplätzen.

Avatar_shz von
06. Juli 2021, 16:41 Uhr

Wyk/Föhr | Seit dem letzten Juni-Wochenende wurden bei der Polizei in Wyk wiederholt Diebstähle von Kfz-Kennzeichen angezeigt. Eine Häufung der Diebstähle sei in den Nachtstunden der Wochenenden auf dem öffentlichen Parkplatz am Wyker Heymannsweg festzustellen, berichten die Beamten.

Weiterlesen: Diebstahl bei der Freiwilligen Feuerwehr in Nieblum

Darüber hinaus sei jedoch auch am letzten Wochenende ein Kfz-Kennzeichen im Bereich der Straße Am Flugplatz in Wyk entwendet worden. Betroffen seien, so berichtet die Polizei, ausnahmslos Fahrzeuge mit auswärtigem Kennzeichen. Die Beamten haben insgesamt sieben Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Weiterlesen: Keine Unbekannten: Drei Polizisten kommen zum Bäderdienst zurück auf die Insel Föhr

Die Polizei in Wyk erbittet Hinweise zur Aufklärung der Straftaten unter der Telefonnummer 04681/758980.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen