Friesen-Folk : „Wederlaiden“: 26 neue Lieder in Föhrer und Amrumer Friesisch

Avatar_shz von 21. April 2021, 10:31 Uhr

shz+ Logo
Präsentieren das neue Buch: Volkert F. Faltings und sein Team (v. li.).
Präsentieren das neue Buch: Volkert F. Faltings und sein Team (v. li.).

Die Ferring-Stiftung hat ein neues Liederbuch herausgegeben. Ergänzt wird es durch stimmungsvolle Insel-Fotos.

Alkersum/Föhr | Musik geht immer und träumen erst recht – auch in Corona-Zeiten. Mit 26 neuen Liedern in inselfriesischer Mundart präsentiert die Ferring-Stiftung in Alkersum das Text- und Notenbuch „Wederlaiden“ (Wetterleuchten) in der Stilrichtung Regionalfolk. Nordfriesischer Folk findet nicht zuletzt auf dem Tønder Folkfestival, der Folk Baltica und dem Schleswig...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen