Stadt Wyk berät über Lösungen : Dauerwohnraum auf Föhr soll nicht länger verdrängt werden

IMG_3168.jpg von 18. Februar 2021, 15:50 Uhr

shz+ Logo
Weil der Dauerwohnraum in Wyk zunehmend durch zweit- und Ferienwohnungen verdrängt wird, will die Stadt jetzt handeln.
Weil der Dauerwohnraum in Wyk zunehmend durch zweit- und Ferienwohnungen verdrängt wird, will die Stadt jetzt handeln.

Durch eine Änderung in der Satzung hätte Wyk die Möglichkeit, die Verdrängung des Dauerwohnraums zu verhindern.

Wyk | Dass es zunehmend schwieriger wird, auf Föhr Dauerwohnraum zu finden, ist kein Geheimnis. Ähnlich wie in anderen touristischen Hotspots in Schleswig-Holstein, unter anderem auf Amrum und Sylt, werden Dauerwohnungen durch Ferien- und Zweitwohnungen verdrängt. Ein Problem, das sich schon lange abzeichnet, für dessen Lösung bislang auf Föhr aber noch kein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen