Leben auf Amrum : Wilfried Martensen aus Wittdün: „Wir haben hier einen Hammerstrand“

Avatar_shz von 26. Februar 2021, 14:08 Uhr

shz+ Logo
Die Indianer-Sammlung ist Willi Martensens ganzer Stolz.
Die Indianer-Sammlung ist Willi Martensens ganzer Stolz.

Auf Amrum kennt jeder jeden? Stimmt nur fast. In der Porträtserie „Oner üs“ stellen wir Insulaner vor.

Wittdün/Amrum | Wilfried „Willi“ Martensen erzählt: Ich bin für die Arbeit nach Amrum gekommen und habe es bis jetzt noch nicht bereut. Hero Blome von ‚Mausbau‘ suchte Leute, da habe ich mich beworben. Hero sagte: „Komm sofort rüber.“ Es hörte sich gut an. Ich bin auf die Insel gefahren, habe mich vorgestellt. Das war 2011. Zuerst wohnte ich in einem Keller. Meine Bed...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen