Corona-Beschlüsse : Das sagen die Betroffenen auf Föhr und Amrum zum verschärften Lockdown

Avatar_shz von 23. März 2021, 18:53 Uhr

shz+ Logo
Der Osterhase dürfte auch dieses Jahr wieder den Amrumer Strand ganz für sich haben.
Der Osterhase dürfte auch dieses Jahr wieder den Amrumer Strand ganz für sich haben.

Akteure auf den Inseln sind von der Regierung enttäuscht. Einige vermissen Planungssicherheit.

Föhr/Amrum | Bis zuletzt hatten die Akteure auf den Inseln gehofft, über Ostern wieder öffnen und Gäste begrüßen zu können. Genährt wurde diese Hoffnung noch am Wochenende durch den Vorschlag der Nord-Länder, wenigstens Osterferien im eigenen Bundesland zu ermöglichen. Weiterlesen: Keine Öffnung zu Ostern für Amrum, Föhr und Sylt – Inselvertreter fassungslos Doch s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen