Brandschutz auf Föhr : Das Innenministerium fördert die Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses in Wyk

Avatar_shz von 07. Mai 2021, 16:02 Uhr

shz+ Logo
Das Wyker Gerätehaus wird erweitert.
Das Wyker Gerätehaus wird erweitert.

Das Land fördert das Projekt mit 750.000 Euro. Baubeginn soll im Herbst sein.

Wyk/Föhr | Das schleswig-holsteinische Innenministerium fördert die Erweiterung des Wyker Feuerwehrgerätehauses mit 750.000 Euro. Das gab Innenministerin Sabine Sütterlin-Waack am Freitag in Kiel bekannt. Weiterlesen: Wyker Feuerwehr rettet abgetriebenen Kiter im Sturm aus der kalten Nordsee Durch die Erweiterung der Aufgaben für die Feuerwehr sei die Ansc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen