Coronazahlen für die Inseln : 106 Menschen auf Föhr und Amrum gelten mittlerweile als genesen

Avatar_shz von 24. Oktober 2021, 11:49 Uhr

shz+ Logo
Zu Beginn der Woche gab es auf Amrum und Föhr vier nachweislich Infizierte.
Zu Beginn der Woche gab es auf Amrum und Föhr vier nachweislich Infizierte.

Die Inzidenz für den Kreis Nordfriesland betrug am Freitag, 22. Oktober, 32,9. 24 Personen befanden sich auf den Inseln in Quarantäne.

Amrum/Föhr | Sie steigen und sinken und steigen und sinken wieder: Bei den Coronazahlen für Amrum und Föhr gab es in der vergangenen Woche wieder Schwankungen. So waren am Freitag vor einer Woche, 15. Oktober, laut der täglichen Statistik des Kreis Nordfriesland, sieben nachweislich Infizierte auf den Inseln Amrum und Föhr. 29 Insulaner befanden sich damals in ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen