Coronazahlen für die Inseln : Weiterhin keine nachweislich Infizierten auf Föhr und Amrum

Avatar_shz von 27. August 2021, 15:32 Uhr

shz+ Logo
Immer noch keine Infizierten auf Föhr und Amrum; die Quarantäne-Zahl steigt aber an.
Immer noch keine Infizierten auf Föhr und Amrum; die Quarantäne-Zahl steigt aber an.

Die sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Nordfriesland steigt; Föhr und Amrum bleiben weiterhin ohne Corona-Infizierte.

Föhr / Amrum | Während die Sieben-Tage-Inzidenz für den gesamten Kreis Nordfriesland von 35 auf 42,5 steigt; sinkt die Zahl auf allen Inseln. So waren es letzte Woche noch 57 Erkrankte auf Sylt, sind es diese Woche nur noch 41. Nach dem die beiden Corona-Erkrankten vor knapp drei Wochen wieder als Genesen erklärt wurden, bleiben Föhr und Amrum weiterhin ohne nachwei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen