Mit Street-Art-Bildergalerie : „Bringt Farbe ins Spiel“ – Graffitis von Unbekannten in Wyk

Avatar_shz von 14. September 2021, 17:47 Uhr

shz+ Logo
Wer hinter den bunten Graffitis steckt, ist nicht bekannt.
Wer hinter den bunten Graffitis steckt, ist nicht bekannt.

Über Kunst lässt sich streiten, über Street Art auch. Die einen sehen darin das Schöne, die anderen Vandalismus. So hier: Die Meinungen zu den Graffitis, die plötzlich in ganz Wyk aufgetaucht sind, gehen auseinander.

Wyk | Was Frida Kahlo und Lady Di gemeinsam haben? Beide zieren seit einigen Wochen Multifunktionsgehäuse in der Wyker Innenstadt. Und nicht nur sie: Geht man aufmerksam durch Wyk, entdeckt man die bunten Graffitis überall – unter anderem in der Badestraße, der Mittelstraße und der Mühlenstraße. Teilweise sind die Graffitis mit Sprüchen versehen. „Bitch bet...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen