Spende der Amrumer Freimaurer : Im Nebeler Kindergarten kann jetzt frisch gekocht werden

Avatar_shz von 16. März 2021, 17:12 Uhr

shz+ Logo
Georg Neisen, Holger Peters und Lothar Herberger vor dem neuen Materialschrank.
Georg Neisen, Holger Peters und Lothar Herberger vor dem neuen Materialschrank.

Dank einer Spende der Amrumer Freimauerloge „Ambronia“ kann im Inselkindergarten nun frisch gekocht werden.

Nebel | „Die Zeiten sind derzeit besonders schwer und vor allem die Kinder liegen uns am Herzen, so haben wir uns entschieden unsere Inselkinder zu unterstützen”, erzählen Georg Neisen und Holger Peters von der Amrumer Freimaurerloge „Ambronia“. Jedes Jahr unterstützen die Logenbrüder eine insulare Institution mit einer Spende, in diesem Jahr fiel ihre Wahl au...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen