Rettungseinsatz auf Föhr : Am Wyker Hafenstrand: 72-jähriger Mann vor dem Ertrinken gerettet

Avatar_shz von 18. Juni 2021, 12:27 Uhr

shz+ Logo
Der Mann befindet sich derzeit im Krankenhaus und wird dort behandelt.
Der Mann befindet sich derzeit im Krankenhaus und wird dort behandelt.

Am Donnerstag erlitt ein 72-jähriger Mann einen Kreislaufzusammenbruch beim Baden in der Nordsee.

Wyk | Am Donnerstagnachmittag, 17. Juni, erlitt ein 72-jähriger Mann bei den hohen Temperaturen einen Kreislaufzusammenbruch beim Baden am Wyker Hafenstrand und musste ausgeflogen werden. Der Mann sei am Donnerstag um eine querstehende Basaltsteinbuhne abgetrieben, heißt es in der Pressemitteilung. Seine 40 Jahre alte Tochter, die ebenfalls im Wasser war...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen