Coronazahlen für die Inseln : Auf Amrum und Föhr: Acht Personen akut mit dem Coronavirus infiziert

Avatar_shz von 12. Mai 2021, 12:12 Uhr

shz+ Logo
Während sich am Dienstag auf Sylt 324 Personen in Quarantäne befanden, waren es auf Amrum und Föhr nur 88 Menschen.
Während sich am Dienstag auf Sylt 324 Personen in Quarantäne befanden, waren es auf Amrum und Föhr nur 88 Menschen.

Die Zahl der sich in Quarantäne befindenden und infizierten Personen auf Amrum und Föhr sank von Montag auf Dienstag.

Amrum/Föhr | Seit Jahresbeginn wurden insgesamt 3999 Insulaner geimpft, 2770 davon erhielten bereits ihre zweite Impfung, das geht aus einer Pressemitteilung des Kreises Nordfriesland hervor. „Dazu kommen Impfungen in Kliniken und Reha-Kliniken sowie in Hausarztpraxen, für die uns allerdings keine verlässlichen Zahlen vorliegen“, so Kreissprecher Hans-Martin Slopi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen