Abitur auf Föhr in Coronazeiten : Entlassfeier an der Eilun-Feer-Skuul: 29 Insulaner haben die Prüfungen bestanden

Avatar_shz von 10. Juni 2021, 14:55 Uhr

shz+ Logo
Schulleiter Wögens dankte den Abiturientinnen Anika Frenk und Virginia Großer für ihr soziales Engagement und den stets respektvollen Umgang mit Mitschülern und Lehrern.
Schulleiter Wögens dankte den Abiturientinnen Anika Frenk und Virginia Großer für ihr soziales Engagement und den stets respektvollen Umgang mit Mitschülern und Lehrern.

Auch in diesem Jahr konnten die Feierlichkeiten zum Abitur Corona-bedingt nur im kleinen Rahmen stattfinden.

Föhr | „WasABI – der schärfste Jahrgang aller Zeiten“ – diesem rein subjektiven Vergleich mit einem japanischen Meerrettich steht immerhin die objektive Jahrgangs-Durchschnittsnote von 2,2 gegenüber – ein guter Durchschnitt, wie Carl Wögens als Schulleiter der Eilun-Feer-Skuul betonte. Weiterlesen: Wie die Corona-Pandemie die Pläne von Föhrer Abiturienten...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen