zur Navigation springen

Kinder-Uni Föhr 2015 : 30 Jahre Nationalpark

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Unter dem Titel „Der Nationalpark hat Geburtstag“ hält Walter Stubenrauch, Leiter des Nationalpark-Hauses, morgen eine Vorlesung für Kinder ab acht Jahren im Wyker Kurgartensaal.

shz.de von
erstellt am 29.Jun.2015 | 20:43 Uhr

Unter dem Titel „Der Nationalpark hat Geburtstag“ hält Walter Stubenrauch, Leiter des Nationalpark-Hauses, morgen, Dienstag, um 11 Uhr eine Vorlesung im Rahmen der Kinder-Uni für Kinder ab acht Jahren im Wyker Kurgartensaal. Der größte Nationalpark Deutschlands wird 30 Jahre alt und gefeiert werden soll mit Wattwurm und Co.

Das Watt erscheint auf den ersten Blick wie eine große, weite Schlickwüste. Das eigentliche Leben findet jedoch verborgen im Boden statt. Unvorstellbar große Mengen kleiner Muscheln, Würmer und Krebse graben sich einfach ein – aber warum? Und warum sind so viele Vögel auf dem Watt? Und Fische? Und Seehunde? Und warum ist das Wattenmeer überhaupt als Nationalpark geschützt? Spannende Fragen, auf die der Vortrag Antworten geben soll. Karten sind im Vorverkauf bei allen Tourist-Informationen und unter www.foehr.de erhältlich.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen