Stalldach brennt in Alkersum : 150 Tiere in Gefahr

shz+ Logo
Die Feuerwehr war fünf Minuten nach der Alarmierung vor Ort.

Die Feuerwehr war fünf Minuten nach der Alarmierung vor Ort.

Ein Defekt in der Photovoltaikanlage löst ein Feuer aus. Das kann zum Glück schnell gelöscht werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
01. Dezember 2019, 15:56 Uhr

Alkersum/Föhr |  „Das hätte böse enden können“, so Alkersums Wehrführer Andreas Lorenzen nach einem Einsatz am Sonnabendmittag bei einem Bauernhof in der Alkersumer Poststraße.  Durch einen technische Defekt in der Photo...

s/AhkrömeurFl | saD „ ehtät eösb ednen nönn,e“k so lruekAssm hfheürWrer nerasAd nreznoeL cnah meein Esztnai ma natobmaiSndgtne bei emein eBrofanuh in edr rmrslekuAe  atroP.sßset cuDhr ninee icehetshnc Detefk ni erd eoangloiatvt,kaPhol so heierbttc  rzneoLn,e rwa se zu emien eureF gmokmne.e

aDs äehtt ebös ndene  eönnn.k

sAl erd aLid rtwn auf sda euerF rmusfmkeaa ue,wdr nuslegch edi nFmaelm rtesieb uas edm Dha.c meD Bnarue sei es nadn eeu gng,nl dne anrBd mti med sheeeclröurF eclhig iemädzen.mnu riW„ tmssenu nur hocn ine ecnhisbs itm arssWe he,nahclfe“n so  nn.oLezre Urnet tAztmuechs  esnie dann leteeFwueuerrh ni asd eäbeGud enggdrovuren ndu httenä  ide Kable rde ghaotPealoniatlvko a.isineeanuesnerdgrs

aDs Vieh nnkoet im tSlla neeibbl

siDee Anelga bnietfed shic fau edm ahcD sde t,Salls demni ltau eornzneL 105 Tiree .edtnasn oDch zmu Glcük rwa asd ruFee os lsncleh lch,getsö d ass seide tnhci sin ireeF eeingetrb eerdwn ntussem und amndien zu hdecSna ,akm ithcbrtee der .heürherrfW

iDre wehereuFren mi znEasti

enNeb dre ulAmrkeser weanr cuha dei Nwhhacbrearen sua dlimMu udn ilbemuN im taEnz.is geeGn 13 Uhr wra ied heFruerew armeairlt n.rwdeo Sonh„c fnüf nuMeint spretä ewran eid esntre isetEkzafrntä rov “Or,t retuf ihcs nr,oLee nz adss ibe meseid ntiEasz slael utg elaptkgp h.at

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen