Flensburg : Im Hotel „James“ arbeitet bald ein Küchenteam mit Sterne-Erfahrung

Avatar_shz von 19. Dezember 2019, 18:38 Uhr

shz+ Logo
Teil der Mannschaft (v. li.): Christina  Storch,  Bernd Storch (Hoteldirektor), Mario Zils, Torben Dethlefs (Souschef), Christian Hemptenmacher, Norbert Fervágner (Souschef), Quirin Brundobler, Kim Babilonski (Restaurantleiter) und Jan Pinno.

Teil der Mannschaft (v. li.): Christina  Storch,  Bernd Storch (Hoteldirektor), Mario Zils, Torben Dethlefs (Souschef), Christian Hemptenmacher, Norbert Fervágner (Souschef), Quirin Brundobler, Kim Babilonski (Restaurantleiter) und Jan Pinno.

Das Hotel an der Fördepromenade in Sonwik wird in wenigen Monaten eröffnen und will eine „Genusswelt“ bieten.

Flensburg | In den Ohren dröhnt das Geräusch von Bohrmaschinen, von den Decken hängen lose Kabel und es riecht nach frischem Beton. Am Ende der Fördepromenade in Sonwik ist noch einiges zu tun, bevor dort das Hotel „James“ seine Türen öffnen kann. Für April 2020 wurde die Fertigstellung angekündigt. „Wir bewegen uns in einem Delta von rund vier Wochen“, sagt Jan P...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen