Schwertransport in Husum : Zweiter Trafo für das Umspannwerk

shz+ Logo
Der erste Schwertransport bewegt sich im Jogging-Tempo vorwärts.
Der erste Schwertransport bewegt sich im Jogging-Tempo vorwärts.

In der Nacht zu heute soll der zweite Schwertransport vom Husumer Hafen nach Horstedt rollen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
10. Februar 2019, 18:24 Uhr

Husum | Der erste Lauf war geglückt: Am Freitag hatte ein 76,5 Meter langer Schwertransportzug einen 285 Tonnen schweren Trafo zum neuen 380-kV-Umspannwerk Westküste nach Horstedt gebracht. In der Nacht...

uusmH | Dre ester faLu rwa kt:ggeülc Am griaetF haett eni 756, eMrte elrgan ncwousazgrprthertS nenie 825 oTnenn hrewencs oTfra muz uneen -pnsnVmw-rke30a8Uk keWtütess chna rdtoHtes acetrh.bg In rde acNth losl unn nie izrtwee oTraf egtreilef wnedr.e erD lgtei riesbte stie rgetaFi am nfeaH dnu ttewra otdr fau end rienp.tratsetWor ieD nhGigenegmu für dseeni raw resllngida ufa ,goantM 11. rru,eabF a.itrdet eDi oRteu ürf edn wniteez hetrrsnacorpwSt ctsitnphre der sed rne.tse eDi feühtr eürb iDec-h dnu lBßüaed-tAStrt-for in ied ereteBddstr taßerS nud von todr ebür ied tuatpßsaeHr hiRtungc tesdHotr ufa ied .emghuUgn

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen