zur Navigation springen
Husumer Nachrichten

16. Dezember 2017 | 02:51 Uhr

Zweiter Leutnant mit zusätzlichen Aufgaben

vom

shz.de von
erstellt am 21.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Rantrum | Obwohl die Jahresversammlung des Ringreitervereins Wohlauf Rantrum kurzfristig verschoben werden musste, nahmen dennoch viele Mitglieder teil. Dem Jahresrückblick des Vorsitzenden Bernd Hansen folgten die Vorstandswahlen, die folgende Besetzung ergaben: Vorsitzender Bernd Hansen, Vize Marten Saß, Kassenwart Gerd Carstens, Schriftführerin Andrea Petersen, Beisitzer Rolf Henningsen, Tim Petersen, erster Leutnant Jan Lorenzen, zweiter Leutnant Als Carstens. Kassenprüfer sind jetzt Manfred Deutsch und Sönke Hansen. Auf der Versammlung wurde der Ablauf des Ringreiterfestes am 9. Juni festgelegt. Einen TÜV-geprüften Anhänger mit Sitzgelegenheiten für den Musikzug stellt Firmenchef Udo Neumann zur Verfügung, den Oldtimertraktor stellt und fährt Robert Lassen. Unterstützt wird das Ringreiterfest vom befreundeten Verein Jung Rantrum. Neu ist, dass der zweite Leutnant ab sofort auch das Amt als Fahnenwart mit übernimmt und sich in dieser Eigenschaft um Schärpen, Fahnen und Satteldecken kümmert. Während des Ringreitens stehen zur Mittagspause hohe Ehrungen an - ein Mitglied ist seit 50 Jahren dabei, eines seit 30 Jahren, und vier halten "Wohlauf" seit 25 Jahren die Treue. Beim Fest sorgt der Feuerwehrmusikzug Rantrum für die musikalische Umrahmung. Den Festausschuss bilden Königin Anja Tiedt, Tanja Hansen und Michael Hansen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen