Kreis schultert Teil der Mehrkosten : Zwei Wasserstoff-Busse für den Personenverkehr in Nordfriesland

Avatar_shz von 20. Juni 2019, 18:07 Uhr

shz+ Logo
Zwei Busse auf Strecken des Öffentlichen Personennahverkehrs in Nordfriesland sollen künftig mit Wasserstoff betrieben werden.

Zwei Busse auf Strecken des Öffentlichen Personennahverkehrs in Nordfriesland sollen künftig mit Wasserstoff betrieben werden.

Jamaika-Bündnis im nordfriesischen Kreistag steht klar zu zukunftsweisendem ÖPNV-Verbundprojekt.

Nordfriesland | Wasserstoff-Busse für den öffentlichen Personennahverkehr in Nordfriesland stehen auf der Tagesordnung der Sitzung des Kreistages am 21. Juni in Husum. Die Anschaffung von zwei Bussen wird von der Bundesregierung im Rahmen eines Wasserstoff-Innovationsprojekts gefördert, doch jetzt geht es um den laufenden Betrieb und die Frage: Soll der Kreis für eine...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen