Unfall bei Südermarsch : Zwei Schwerverletzte auf der B5

Der Wagen des Ehepaars überschlug sich bei dem Unfall.
Der Wagen des Ehepaars überschlug sich bei dem Unfall.

Ein Wagen kommt auf der B5 Höhe Südermarsch von der Straße ab und überschlägt sich.

shz.de von
13. September 2018, 18:26 Uhr

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag gegen 14.25 Uhr auf der Bundesstraße 5 Höhe Südermarsch. Ein aus Richtung Husum kommender Wagen schleuderte aus noch ungeklärter Ursache aus einer Kurve und prallte gegen einen Wall. Der Audi A 80 überschlug sich und landete danach auf der Fahrerseite auf dem Asphalt. Dabei wurde der Fahrer ebenso wie seine Ehefrau schwer verletzt. Zwei Rettungswagen des Landkreises und die Polizei eilten an die Unfallstelle. Das Ehepaar wurde nach der Erstversorgung vor Ort in Kliniken eingeliefert, am Fahrzeug entstand Totalschaden.


Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert