Tönning : Zu wenig Parkplätze in der Eiderstadt

Avatar_shz von 13. November 2020, 14:16 Uhr

shz+ Logo
Auch die Stellflächen am Hafen  werden gut nachgefragt.

Auch die Stellflächen am Hafen  werden gut nachgefragt.

Verkehrskonzept: Eine erste Bestandsanalyse zeigt viel Verbesserungsbedarf auf.

Tönning | Die Stadt Tönning hat ein Verkehrskonzept in Auftrag gegeben. In der jüngsten Bauausschuss-Sitzung wurden die ersten Ergebnisse der Bestandsanalyse vorgestellt. Das übernahm Pia Dölling vom Wasser- und Verkehrskontor in Neumünster, das das Konzept erstellt. Es seien die Bereiche Parkmöglichkeiten, Radverkehr, Fußgängerführung und Mobilitätsangebot anh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen