Luca Hoekstra hat das Restless-Legs-Syndrom : Zu Fuß aus Holland zum Weltkindertag in Husum

Avatar_shz von 04. September 2019, 15:45 Uhr

shz+ Logo
Luca Hoekstra will auf die Krankheit aufmerksam machen.

Luca Hoekstra will auf die Krankheit aufmerksam machen.

Eine Station des 26-tägigen Kampagnen-Laufes der Holländerin zum Restless-Legs-Syndrom ist der Husumer Jahnsportplatz.

Husum | 573 Kilometer wird Luca Hoekstra zu Fuß laufen, um im Rahmen einer europäischen Kampagne auf ihre Krankheit aufmerksam zu machen. Sie hat das Restless-Legs-Syndrom (RLS). Übersetzt heißt das „unruhige Beine“, die der Niederländerin seit vielen Jahren rund um die Uhr zu schaffen machen. Auf den ersten Blick hat die Kampagne zwar nichts mit Kindern zu t...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen