Video : Zu Besuch im Storchen-Hotspot in Sankt Peter-Ording

Statt in den sonnigen Süden zu fliegen, überwintern mehr als 50 Störche in Nordfriesland.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
24. November 2018, 13:23 Uhr

Sankt Peter-Ording | Dieses Jahr überwintern ungewöhnlich viele Störche im Westküstenpark in Sankt Peter-Ording. Über 50 staksen in der kalten Jahreszeit noch auf nordfriesischen Wiesen. Die Reise nach Afrika wird für viele ...

tnaSk neOtePrgidr- |

esisDe harJ benrwenirtü icwöhnneulgh ielev Scteörh im pestkaWnreütsk ni Sktan eOrrPdg-itne. brÜe 50 ntasske in erd tanekl seztrheiJa ochn uaf dcsfrrniehioens iseW.en ieD esRei ahnc kfariA wrid für elive reöhtcS irmme fcleirhg.häer

torsetpHS-ochnot ni tknSa :girt-dPneeOr Die" lnkegu chöetSr ibeebnl "eh.ri

 

zur Startseite