Mildstedt : Zirkusreif: Schüler begeistern mit Akrobatik-Künsten

shz+ Logo
Die jungen Artistinnen haben monatelang für ihren Auftritt in der Mildau-Halle geprobt.
Die jungen Artistinnen haben monatelang für ihren Auftritt in der Mildau-Halle geprobt.

Erstmals traten die „MilKis“ vom Schulzirkus der Mildstedter Gemeinschaftsschule an zwei Abenden auf.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
15. März 2019, 16:30 Uhr

Mildstedt | Ein Jahr lang haben sie fleißig geprobt – und zwar jeden Dienstagnachmittag. 50 junge Artistinnen der Klassenstufen drei bis sieben zeigten bei den Aufführungen in der Mildau-Halle vor zahlreichen Zuscha...

dtMeisldt | iEn arhJ nlag ehbna sie lfßigie trepbog – ndu rwaz ndeje itcagasntmeithgD.na 05 gnjue nnitstirAen edr aeesKstfulnns edir ibs senbie nigezet ibe den uunffnerühAg in edr u-alMHliaeld vor lchzrnieahe crn,eauZuhs swa ni ehnin ktsct.e

maEsrslt ntater eid „MsliiK“ vmo riuzsckShlu rde deeMrtdistl issfnctesGhlecuaemh an eziw rdnfeueaani eedlgnnof nnbeeAd a,fu ni edn jreonVrha bag se sstet urn niee begDaur.nit

90 etnMiun rdeetua edjer ft,ritAut ebi emd die uhrueZasc bei takknoboaied,Br uflSealetn,zen aedEirrhf,nan Atri-snttnoueCw,lf enlrohS,gie-nüuVrf ,zrdeehTer-naaelC azArbktTkeraoi-p nud ailnnaeercB tefmntbei.eir

lAs ZreDkirnsk-ueiort funnietrge etiKrns gnennlaSim und atpnSeh nJznea – dei bdniee rLrehe abnhe die obrneP udn ueufgnünAfhr tmi leiv sEtuuisnsmha ltigeee.t lneBtho duwer llea kiwiedetnMnr am edEn tmi dnnernemdo leB.ailf

zur Startseite