Corona-Krise in Nordfriesland : Zahlen von Sonntag: Keine Neuinfizierungen in Nordfriesland

shz+ Logo
Das Corona-Virus hat die Welt im Würgegriff.
Das Corona-Virus hat die Welt im Würgegriff.

Die Zahl der Personen in Quarantäne sinkt von 103 aus 100 Menschen. Vier Personen sind infiziert.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

hn.png von
17. Mai 2020, 14:09 Uhr

Nordfriesland | Aktuell gibt es laut Statistik des Kreises vier Corona-Infizierte auf dem nordfriesischen Festland. Keiner der Betroffenen bedarf aber zurzeit stationärer klinischer Behandlung. Alle aktuellen Entwicklung...

Nfrrsinedolda | luklAte tbgi se taul Sitaikstt esd Keisers irve rzrnneftoCaoeiI-i uaf emd hnnsrfcidireeso .Flntedsa

Keenir dre oeBeffnernt abfedr arbe iruzetz oertsniärat chnriilsek hBueangdl.n

eAll kiunn antckluetlwneeglE mzu v oaCusnniriro unemsre ieLrvickte und auf erd ds/ oetszosi.hace.irersnoDe

001 nPeseron ibnfened shci ni nätQanraeu, ovdna 66 uaf mde tFdansel und 34 ufa nde n.snlIe 08 itrIefnize snid in NF beirsh wieedr gu,tedesn aodnv 63 fua emd ndFatels udn 17 afu dne ls.nneI

ieB reihbs 85 tsoivip Gtesettene mi beKtsrieie,g idsn 08 eizfInrite dreewi ug.edsent reiEn sti v.resonrbte

t:ilWesrneee Deir etfiienrzI im Scathhhfcol suumH

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen