Corona-Krise in Nordfriesland : Zahlen vom Freitag: Drei Personen infiziert

Keine Person muss in einer Klinik behandelt werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
31. Juli 2020, 13:21 Uhr

Nordfriesland | Laut aktueller Statistik des Kreises Nordfriesland befinden sich aktuell 73 Personen in Quarantäne, davon 65 auf dem Festland und 8 auf den Inseln.     Die Zahl der infizierten sinkt am Freitag auf drei...

rnisrlaoNefdd | Latu eerklault akitttiSs eds seerKis dafirNronsdel dneenibf hsic lukalte 37 oPeresnn ni runeaQtnä,a ovand 56 auf emd Fasentdl und 8 afu den Inl.ens

 

 

iDe aZhl dre iennirezfit kstin am aFetigr auf idre on,rPseen wzei ufa dem Ftdeslna udn enie afu edn sleIn.n Um hecwel eInls es hsic eidba ,altehdn ltiet sda eamtushetdsniG tchni tm .i ieenK Preson smus ni ineer nikKli tbelneadh renewd, tteil sad edgsniiaeesmKtuhstr rewite tm.i

 

 

senIsgtam 29 feeizIrtin snid ni osrdilNeanrdf ihbesr irweed suen,edgt nvoad 72 afu edm dtsaFenl dun 20 ufa dne .eIlnns

neiE erPson sit renbr.stevro

Coo-ilteanHnro des rs:eseiK

Die no-CetHooanlri sde Kseesir ldeirofaNdrsn its tztej huac am ceoennedhW eewdir uz creernhie. netUr dre n eRuurfmm 0008 002 66 22 its sei asonnnsbed dnu tnagsnso sjeeliw ovn 01 bsi 12 Uhr z.ttseeb

nI edr ehocW tis eis ovn ogaMtn sbi nsnagDeotr onv 8 sbi 16 hrU und ma etarFgi ovn 8 isb 12 rhU renchbirae.r

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen