zur Navigation springen

Attraktion im Multimar : Wo Fische auf ihr Mittagessen warten

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Heringsfilet- und Garnelenstückchen – die Aquarienbewohner im „Multimar Wattforum“ in Tönning wissen, was schmeckt. Punkt 12.30 Uhr warten alle auf die Hauptmahlzeit.

shz.de von
erstellt am 02.Aug.2014 | 17:15 Uhr

Täglich um 12.30 Uhr bekommen die Fische im „Multimar Wattforum“ in Tönning ihr Mittagessen serviert. Die Aquarianer füttern die Tiere im neuen Brandungsbecken und beantworten Fragen von großen und kleinen Besuchern. Die Seeskorpione verstecken sich meistens zwischen den Steinen und Algen. Nur für ihre Mahlzeit lassen sich die nachtaktiven Raubfische sehen, denn dann gibt es Heringsfilet- und Garnelenstückchen. Auch die Einsiedlerkrebse werden über Mittag munter und fuchteln wild mit ihren Scheren. Die Seerosen hingegen harren gelassen der Dinge: Sie werden mit selbst gezüchteten Krebslarven besprüht, damit sie die Nahrung aufnehmen können.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen