Wirtschaftsjunioren Nordfriesland : Wirtschaft-Wissenstest für Schüler

Die Sieger des Wirtschaftsjunioren-Wettbewerbs mit Peter Becker von der IHK.  Foto: vb
Die Sieger des Wirtschaftsjunioren-Wettbewerbs mit Peter Becker von der IHK. Foto: vb

Mit einem Test wollen junge Unternehmer Jugendliche für die Wirtschaft gewinnen. 130 machten mit. Die Gewinner des Wettbewerbs nahmen in Husum nun ihre Geldgutscheine entgegen.

Avatar_shz von
03. Dezember 2008, 07:40 Uhr

Nordfriesland | Das Quiz "Wirtschaftswissen im Wettbewerb" der Wirtschaftsjunioren Deutschland ist ein Test für Neuntklässler. Auch in Nordfriesland waren die betreffenden Schulen angeschrieben worden. Schließlich fanden sich 130 Teilnehmer, die sich an 30 Fragen aus den Bereichen Allgemeinbildung, Politik, Wirtschaft, Ausbildung, Internationales sowie Informations-Technologie versuchten.
"Wir möchten junge Leute frühzeitig an die Wirtschaft heranführen", erklärte Peter Becker, Geschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nordfriesland. Er überreichte den Gewinnern, die wegen der hohen Anzahl an Bögen mit null Fehlern ausgelost worden waren, neben einer Urkunde auch einen Einkaufsgutschein. Über einen Gutschein in Höhe von 100 Euro durfte sich Lena Thiessen aus Schwesing freuen. Dominic Jensen (Husum) bekam einen über 75 Euro und bei Judith Nothdurft aus Tönning waren es 50 Euro. Nils Brandt (Garding), Ellen Gröhn (Kotzenbüll) und Jan Ole Kraft (Mildstedt) können für 25 Euro einkaufen gehen.

"Die Wirtschaftsjunioren sind Deutschlands größter Verband junger Unternehmer und Führungskräfte mit mehr als 14.000 Mitgliedern unter 40 Jahren aus allen Bereichen der Wirtschaft", erläuterte Peter Becker den Gästen. "Sie setzen sich für eine engagierte Gesellschaft ein. Nicht staatliche Verantwortung, sondern Leistungsbereitschaft und Solidarität, Verantwortung und Toleranz, Kreativität und Fairness machen eine Gesellschaft reich", betonte er.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen