Hamburger Hallig bis Husum : Winter auf dem nordfriesischen Himmelsweg: Berührende Begegnungen beim Pilgern

Avatar_shz von 02. März 2021, 14:21 Uhr

shz+ Logo
Am Ziel der heutigen Etappe: Der Schobüller Steg.  Fotos: Boris Pfau
Am Ziel der heutigen Etappe: Der Schobüller Steg. Fotos: Boris Pfau

In vier Etappen wandert Fotograf Boris Pfau von Klanxbüll nach St. Peter-Ording. Heute beschreibt er den Weg vom Amsinck-Haus bis Husum.

Husum | Der dritte Teil der Pilgertour auf dem „Nordfriesischen Himmelsweg“ - am wohl schönsten Wintertag dieses Jahres. Man sagt, dass alles Glück dieser Welt vor unseren Augen liegt. Während ich mich am Amsinck-Haus im Sönke.Nissen-Koog zur dritten Etappe meines Nordfriesischen Himmelsweges aufmache, erahne ich noch gar nicht, was mich dort oben auf der sch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen