zur Navigation springen

Jubiläum im Kreise der Familie : Willkommen im Club der 100-jährigen Pellwormer

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Die Insulanerin Emma Petersen feierte am Mittwoch, 3. Februar, ihren 100. Geburtstag mit Verwandten und Freunden. Zu Gast waren auch zwei weitere sehr alte Familienmitglieder: Franz Broder (103) und Käte Petersen (101).

Die Pellwormer konnten jüngst ein weiteres Mitglied in ihrem Club der 100-Jährigen begrüßen. Die Familie um Hans und Johanna Petersen vom Ostersielshof feierte den 100. Geburtstag von Emma Petersen. Die rüstige Pellwormerin wurde als Emma Clausen geboren. Zu ihrem Jubiläum hatte sie zu einem Fest in das Gasthaus Nordseeblick eingeladen. Mit am Ehrentisch saßen ihr Schwager, Franz Broder Petersen, der am 10. Januar bereits seinen 103. Geburtstag beging, und ihre Schwägerin Käte Petersen, die noch in diesem Jahr – am 23. August – 102 Jahre alt wird. Wer die drei Jubilare am Tisch erlebte, kann bestätigen, dass das Wort alt nicht ganz korrekt ist. Ihr Erscheinungsbild, ihr Befinden und ihr Frohsinn vermitteln etwas Junggebliebenes. Die lange Lebensgeschichte der drei, nach zwei Weltkriegen, nach dem Wiederaufbau Deutschlands nach totaler Zerstörung, nach der Wiedervereinigung, nach vielen persönlichen Höhen und Tiefen war Gesprächsthema.

Mit Lotti Schulze, die am 7. April 102 Jahre alt wird, können dann schon vier Insulaner auf mehr als 100 Jahre zurückblicken.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen