Schwabstedt : Wiederaufbau der Brücke lohnt sich nicht

Avatar_shz von 11. Juni 2019, 17:47 Uhr

shz+ Logo
Die ehemalige Eisenbahnbrücke gehört nach wie vor der Deutschen Bahn.
Die ehemalige Eisenbahnbrücke gehört nach wie vor der Deutschen Bahn.

Ein Neubau würde laut Gutachten mit 335.000 Euro nur unwesentlich teurer, als eine Sanierung.

Schwabstedt | Um die stillgelegte Eisenbahnbrücke über die Treene bei Schwabstedt ging es einmal mehr in der jüngsten Gemeindevertreter-Sitzung. Bürgermeister Hartmut Jensen (Linke) kam bei dieser Gelgenheit auf das Gutachten zu dem Bauwerk zu sprechen: „Es rechnet sich wirtschaftlich nicht, die Eisenbahnbrücke wieder herzustellen. Eine dauerhafte Wiederherstellung ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen