Verbindung zwischen K31 und L38 : Wieder freie Fahrt: 370.000 Euro teure Straße in Schwabstedt ist fertig

Avatar_shz von 01. Oktober 2020, 14:49 Uhr

shz+ Logo
Im Schwabstedter Ortteil Lehmsiek läuft der Verkehr wieder.

Im Schwabstedter Ortteil Lehmsiek läuft der Verkehr wieder.

Der Schwerlastverkehr hatte seine Spuren hinterlassen. Seit Juli wurde die rund einen Kilometer lange Strecke saniert.

Schwabstedt | Schlecht stand es zuletzt um die Gemeindestraße im Schwabstedter Ortsteil Lehmsiek, die die K31 mit der L38 verbindet: Abgefahren war die Oberfläche, abgebrochen die Kanten. Weiterlesen: Schwabstedt: Nach dem Weggang von Shanger Ohl: Neustart bei Godewind Kein Wunder: „In den 1960-er Jahren wurde sie gebaut“, wie sich die beiden Einwohner Sönke Todt u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen