Wie wichtig ist eigentlich Kleidung?

Am 15. Mai  konfirmiert Pastorin Wiebke Drömann ihre Schäfchen. Foto: müllerchen
2 von 3
Am 15. Mai konfirmiert Pastorin Wiebke Drömann ihre Schäfchen. Foto: müllerchen

Konfirmanden aus Rödemis beschäftigten sich in gemeinsamer Arbeit mit der Bedeutung des äußeren Erscheinungsbildes

Avatar_shz von
07. Mai 2011, 08:22 Uhr

Husum | Mit einem äußerst interessantem Thema beschäftigten sich die Rödemisser Konfirmanden. Alle drei Gruppen kamen in den Gemeinderäumen zusammen, wo sie gemeinsam arbeiteten und auch gemeinsam zu Mittag aßen. Das Thema des Tages lautete "Faire Bekleidung, eine Jeans geht um die Welt". In drei Workshops unterhielten sich die jungen Menschen. Dabei stand eine Frage am Anfang: "Wir sollten schätzen, wie viel Kleidung ein Mensch hat", berichtet Jannek. Mit neun Kilogramm lagen sie allerdings daneben. Richtig war das doppelte Gewicht, was die Jugendlichen überraschte. Lea meinte, dass sich viele mit ihrer Bekleidung anderen anpassen würden. Tjerk verwies auf Probleme in der Schule: "Ich kann mir vorstellen, dass manche mit Top-Klamotten auftreten, nur um damit aufzufallen und akzeptiert zu werden." Auch von Mobbing wurde berichtet. So käme es immer wieder vor, dass Schüler wegen ihrer Bekleidung gehänselt und aus Gruppen ausgeschlossen werden. Aber: "Wir sollten doch den Geschmack jedes einzelnen akzeptieren und ihn so nehmen, wie er ist." Und Anje brachte es auf den Punkt: "Wir müssen den Menschen selbst wertschätzen und nicht an der Bekleidung messen."

An drei Sonntagen sind die 37 jungen Leute Mittelpunkt bei feierlichen Gottesdiensten. Morgen ab 10 Uhr konfirmiert Pastor Tobias Drömann Jasmin Burmeister, Eva Christiansen, Jannek Detlefsen, Cerrin Heinen, Lukas Johannsen, Marcus Koch, Swantje Kock, Julia Loof, Anika Lorenzen, Levke Schocker, Pia Schweda und Nadina Volberg. Am Sonntag, 15. Mai, sind Tjerk Carstensen, Torge Erichsen, Lena Hansen, Finn Hauf, Anje Kluth, Paul Kropp, Jan Matzen, Jasper Münzer, Lennart Olzog, Frederike Wibling, Sina Wilkens und Oliver Wolter unter Leitung von Pastorin Wiebke Drömann an der Reihe. Und am Sonntag, 22. Mai, übernimmt Pastor Tobias Drömann die letzte Gruppe mit Johanna Bauer, Rieke Dietrich, Tamina Feddersen, Julius Förster, Annalena Grohnert, Lea Holm, Maiken Johannsen, Dennis Klein, Jenin Negel, Silja Pairott, Danny Polenzky, Maraike Schubbert und Laura Urbieta Stender.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen