Rund ums Husumer Schloss : Wettstreit mit Jagdhörnern

nfbläser-eix

Jagdhornbläser aus ganz Schleswig-Holstein treffen sich in Husum zum Landeswettbewerb.

shz.de von
15. Juni 2018, 17:46 Uhr

Jagdhornbläser aus ganz Schleswig-Holstein geben sich am Sonntag (17.) beim Landesbläserwettbewerb 2018 in Husum ein Stelldichein. Solo, im Duo oder in Gruppen und mit kleinen oder großen Hörnern treten sie nach der Begrüßung (8.45 Uhr im Schlosshof) in zehn Wertungsklassen an. Zuhörer können sich auf ein buntes Repertoire jagdlicher Klänge freuen – von traditionellen Jagdsignalen bis zu frei gewählten Kürstücken der Gruppen. Jagdhörner erschallen an zwei Spielstätten: im Schlosshof und im Schlosspark. Das große Abschlusskonzert aller Bläser beginnt dann um 15 Uhr im Schlosshof. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss werden die Sieger geehrt. Veranstalter ist der Landesjagdverband SH, Ausrichter die Kreisjägerschaft Nordfriesland.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen