Sportfest der Husumer Werkstätten : Wettkampf zwischen Spiel und Sport

shz_plus
h1sporttag (8)

Auf dem Sportplatz der Fliegerhorstkaserne maßen sich Beschäftigte der Husumer Werkstätten.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
17. August 2018, 16:00 Uhr

„Das Sport- und Spielefest ist alljährlich ein Highlight für alle Beteiligten“, sagte Oberstleutnant Marco Manderfeld, Kommandeur der Flugabwehrraketengruppe 26, zur Begrüßung in der Fliegerhorstkaserne....

„Dsa oSprt- dun Sefitplese tsi ailhjhällrc ein hgHilhgit rüf llea geni,B“ttilee atges lbtunesrtnOeat craoM redfndl,eMa dmaKeumonr dre wtFruelbuppkaeraerehgng 2,6 zru gBegüßnur ni erd arerthslnieer.sgkeFo tSie 0020 enomkm ätetsBeighfc dre Hmsureu etttsänkWre mzu atpolrpSzt edr iecmhslitrinä uini,tchgErn mu in lsenehsiepcri Weefntätkpm ihr Könnne uz neems.s „irW dins mti unrd 500 tBisehegtfncä ,rieh nov enend scih ide eein läHtef hiolcrst,p die edaner sesilrhpcie ebigt.ätt ürF llae its se dsa rstee ßogre tneEv canh den ,rfrieSmeomen auf sad sie scih sdjee Jrah hser nr“e,feu reäktlre kOek rsete,P Liteer rde srumueH etneWrt.stäk

zur Startseite