Sportfest der Husumer Werkstätten : Wettkampf zwischen Spiel und Sport

shz+ Logo
h1sporttag (8)

Auf dem Sportplatz der Fliegerhorstkaserne maßen sich Beschäftigte der Husumer Werkstätten.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
17. August 2018, 16:00 Uhr

„Das Sport- und Spielefest ist alljährlich ein Highlight für alle Beteiligten“, sagte Oberstleutnant Marco Manderfeld, Kommandeur der Flugabwehrraketengruppe 26, zur Begrüßung in der Fliegerhorstkaserne....

asD„ ptrSo- udn fSlsiteepe ist rahiläjhllc ine iihghHglt ürf ella glntieB,teie“ egtsa eOsentlrtanubt arocM ,fdeaMedrln muerKmodna erd benrgpwgtueaehkFrreplau ,62 zru gngüurBße ni edr aloeteessFrekrnr.ihg Siet 2000 noekmm efehgitäBsct edr mHrsueu sWänttreket mzu rppoattSzl rde irinemtiächls nEitcuinrg,h mu ni ieireneslphsc nWkefmäettp hri enKönn uz eensms. „Wri nisd mit rund 005 fäBeesgttnihc e,hri onv ednen cish edi neie äeHtlf ptcso,rilh ied erdaen eichsrielsp etgb.täti rFü lael ist se ads tseer geßro Eevnt cahn dne rierSem,mfnoe uaf sda ies csih sjede Jrah srhe ru“ee,nf räkeelrt kekO ,Peestr ertLei dre ruHmuse eWe.sätktrnt

zur Startseite