Wertvolle Tipps im Kampf gegen überflüssige Pfunde

shz.de von
06. Mai 2013, 03:59 Uhr

Husum | Übergewicht ist ein weit verbreitetes Phänomen mit teils verheerenden Folgen für die Gesundheit, wie Bluthochdruck, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Gelenkproblemen. Ursache sind falsche Ernährung und zu wenig Bewegung. In Sachen Ernährung gibt es überall Empfehlungen, Diäten und Tipps. Doch für den Laien stellt sich die Situation unübersichtlich dar, weil sich viele Aussagen widersprechen. Und die Erfolge erweisen sich oft nur als wenig nachhaltig. Abhilfe in diesem Informations-Dickicht will eine Veranstaltung des Treffpunktes Gesundheit in der Husumer Klinik geben. Morgen ab 19.30 Uhr informiert Astrid Heigele, Diätassistentin in der Klinik und Ernährungsfachfrau im Adipositas-Zentrum in Tönning, im "Ole Peerstall" (Haus 3) über die Ursachen der Adipositas und zeigt gesunde Alternativen auf. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen